arithmetiko Bader Corinth GbR - Behebung von Rechenschwäche und Dyskalkulie in Köln

Systematische Behebung von Rechenschwäche und Dyskalkulie in Köln

ENDLICH rechnen lernen in Köln

Rechenschwäche ist eine Lernstörung

Wie entsteht Rechenschwäche?

Rechenschwäche/Dyskalkulie entsteht im Anfangsunterricht, wenn die 4 Grundrechenarten nicht sicher erworben werden. Ohne diese Basiskenntnisse können die aufbauenden mathematischen Lerninhalte nicht verstanden und bewältigt werden.

Warum wird Dyskalkulie häufig nicht erkannt?

Rechenschwache Schüler versuchen, ihr Unverständnis und ihre Wissenslücken zu kompensieren. Durch zählendes Rechnen und durch das Auswendiglernen von Rechenregeln und Ergebnissen können sie phasenweise durchaus richtige Ergebnisse produzieren. Die tiefer liegenden Verständnisprobleme sind im Schulalltag nicht unbedingt sichtbar, die Eltern dagegen bemerken die typischen Phänomene.

Symptome der Rechenschwäche (beispielhaft):

  • Die Loslösung von Abzählhilfen gelingt nicht
  • Eingeübte Lerninhalte geraten immer wieder in Vergessenheit
  • Übungs- und Fördermaßnahmen greifen nicht
  • Rein schematisches Rechnen: Schwierigkeiten bei wechselnden Aufgabenstellungen
  • grundlegende Schwierigkeiten mit mathematischen Sachbezügen: Textaufgaben, Längenmaße, Zeiteinheiten...
  • Starke Leistungsschwankungen in Mathematik
  • Das Rechnen ist stress- und angstbesetzt

info@arithmetiko.de
Unsere Telefonnummer: 0221 - 96 43 98 43